Welches iPad ist für mich geeignet? Der große iPad Test und Vergleich

Tablets befinden sich ebenso wie Smartphones im Aufwind und das iPad ist eines der beliebtesten Modelle überhaupt – aber welches Modell ist das beste? Gibt es überhaupt das „beste iPad“ oder richtet sich der Kauf nicht eher nach dem Anwendungsbereich? In diesem iPad Test vergleichen wir die Unterschiede zwischen den einzelnen Tablets, klären die Frage, ob iPad oder MacBook die bessere Wahl ist und wie sich die Geräte im Vergleich zur Android-Konkurrenz schlagen.
ipad-test

Vom iPad Pro Test bis zum iPad Mini Test erfahren Sie, in welches Tablet Sie Ihr Geld investieren sollten – denn manchmal ist ein kleineres Tablet sogar deutlich besser als ein großes iPad Pro. Werfen wir dazu zunächst einen Blick auf Hardware und Akkulaufzeit der verschiedenen iPads!

iPad-Akkulaufzeit

Das iPad Mini – geschaffen für einfache Aufgaben

iPad-mini-test+ Perfekt für Internet-Recherchen und einfache Aufgaben

+ Extrem leichtes Gewicht von 304g / Höchste Mobilität

+ Scharfes Retina Display

+ Erhältlich in Silber, Gold und Spacegrau

ab ca. 382€. Hier gehts zum iPad Mini Test

Jetzt zum günstigsten Amazon Angebot

Das iPad Air 2 – ideal für komplexe Arbeiten

ipad-air-test+ Für Office-Aufgaben, komplexere Programme und Spiele

+ Höchste Akkulaufzeit aller iPads

+ Geringes Gewicht von 437g

+ Hohe Speicher-Kapazität

ab ca. 406€Hier gehts zum iPad Air Test

Jetzt zum günstigsten Amazon Angebot

Das iPad Pro – Leistung satt

ipad-pro_test+ für enorm anspruchsvolle Aufgaben und Spiele

+ Höchste Leistung / Speicher

+ 4 Lautsprecher und Apple-Pencil

+ Smart-Connector für Hardware-Anschlüsse

9,7-zoll ab ca. 622€  – 12,9-zoll ab ca. 832,00€. Hier gehts zum iPad Pro Test

Jetzt zum günstigsten Amazon Angebot

Design, Verarbeitung und Gewicht

ipadtest_Äußerlich ist jedes iPad sofort als solches zu erkennen. Das typische Apple-Design ist einfach unverkennbar und macht jedes iPad zum Erlebnis. Hinsichtlich der Verarbeitung haben wir in unserem iPad Test ebenfalls festgestellt, dass es kaum vergleichbare Geräte auf dem Markt gibt: Viel Aluminium und Glas sorgen dafür, dass sich jedes Modell in diesem iPad Vergleich einfach hervorragend anfühlt. Beim Gewicht haben Sie die freie Wahl: Das aktuelle iPad Mini 4 beispielsweise wiegt nur 290 Gramm, während das schwerste iPad Pro im 12-Zoll-Format 710 Gramm auf die Waage bringt. Genau dazwischen siedeln sich aktuelle Tablets wie das iPad Air 2 an. Je nach Anwendungsbereich erhalten Sie also ein iPad, das genau zu Ihren Anforderungen hinsichtlich der Mobilität passt.

Akkuleistung, Hardware und Display

ipad-pro-testAlle aktuellen Geräte in diesem iPad Test zeigen, dass sie über hochauflösende Displays verfügen: Das iPad Air 2 mit 2.048 * 1.536 Pixel sowie iPad Mini 4 mit derselben Auflösung auf einer kleineren Fläche und auch das iPad Pro als das beste Tablet mit identischen Werten bieten eine so hohe Pixeldichte, dass einzelne Bildpunkte nicht zu erkennen sind. Webseiten, Bilder, Schriften, Icons – auf diesen Tablets sieht alles hervorragend aus. Bei der Hardwareleistung haben insbesondere die iPad Pros die Nase vorne: Sie sind die derzeit mit Abstand leistungsfähigsten reinen Tablets und sind sowohl für die Arbeit als auch Multimedia und Spiele geeignet. Bei der Akkuleistung kommt es auf Ihre Nutzungsgewohnheiten an: Mehrere Tage können Sie mit einem Tablet jedoch auskommen, wenn Sie es hin und wieder einschalten, vielleicht Videos bei YouTube schauen und wieder in den Standby-Modus setzen.

Features

ipad-mini_testWie sich im iPad Pro Test zeigt, eignet sich dieses beste iPad dank der vier Lautsprecher für allem für Musik- und Filmliebhaber. Durch das True-Tone-Display ändert das iPad Pro im 9,7-Zoll-Format außerdem die Farbwärme je nach Umgebung – um Ihr Augen abends mit weniger Helligkeit zu schonen oder die Farbsättigung an die Umgebung anzupassen. Mit jedem Gerät in diesem iPad Vergleich verwenden Sie außerdem Siri als digitale Assistentin, um Sie beispielsweise an bestimmte Termine zu erinnern oder auch einfach nach dem Wetter zu fragen. Über den Smart Connector (unteres Bild) hingegen schließen Sie Zubehör wie die Tastatur an das iPad Pro an – und sogar für eine hochwertige Digitalkamera mit einer Auflösung von bis zu 12 Megapixel ist noch Platz im schlanken Gehäuse.

test-ipad

Vorteile von iOS gegenüber Android

Auch das beste Tablet von Apple muss sich gegen die Konkurrenz von Google behaupten. Im iPad Test zeigt sich, dass Apple viele Punkte sammelt: Beispielsweise ist die Versorgung mit Updates selbst auf älteren Geräten vorbildlich. Apples Geräte – vom iPhone über das iPad bis zum MacBook – sind hervorragend aufeinander abgestimmt, die Synchronisierung von Inhalten klappt ohne jegliche Probleme. Zusätzlich gibt es, Dank eines geschlossenen Betriebssystems, praktisch keine relevanten Viren oder andere Schadsoftware. Es handelt es sich um ein eigenes Betriebssystem“iOS“ des Herstellers, das eigens für die Apple Geräte entworfen und angepasst wurde. Dadurch ist allzeit eine ideale Funktion gewährleistet. Mit anderen Worten: Mit einem iPad oder auch MacBook sind Sie immer auf der sicheren Seite.

ipad--test

Welches iPad passt zu mir?

Nicht automatisch ist das leistungsstärkste Tablet aus unserem iPad Test auch das beste Gerät für Sie. Hat Mobilität für Sie einen hohen Stellenwert, ist ein iPad Mini 4 oder ein iPad Air 2 beispielsweise wahrscheinlich besser geeignet als das schwerere iPad Pro. Im folgenden Abschnitt zeigen wir Ihnen die derzeit verbreiteten iPad-Modelle und klären auch, für welche Anwendungsbereiche sie geeignet sind. Anschließend sollte es Ihnen deutlich einfacher fallen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

ipad_vergleich

Drei iPads dominieren den Markt

Derzeit haben Sie die Auswahl zwischen dem iPad Air 2, dem iPad Mini 4 und dem iPad Pro in einer 12 oder 9,7 Zoll großen Ausführung. Aus Faustregel gilt: Je größer, desto leistungsstärker. Displayauflösung und Akkulaufzeit halten sich jedoch in etwa die Waage. Sie müssen also nicht zwangsläufig zum größten Tablet in diesem iPad Test greifen, nur, damit Sie auch ein brillantes Retinadisplay genießen können. Alle genannten Tablets werden mit der aktuellsten Version von iOS ausgeliefert und sind auch für zukünftige Updates geeignet.

iPad Mini für einfache Aufgaben

iPad-mini-testIn unserem iPad Mini Test hat uns das Tablet vor allem für verhältnismäßig einfach Aufgaben gefallen. Das kleine Display sorgt gleichzeitig für ein geringes Gewicht – sodass das Gerät schnell in der Hand ist, um E-Mails zu überprüfen, im Internet zu surfen oder auch Videos und Bilder anzuschauen. Wie dieser Test iPad gezeigt hat, ist die Leistung zwar nicht so hoch wie etwa beim iPad Pro – aber das muss auch gar nicht sein. Legen Sie besonders hohen Wert auf Mobilität, ist dieses Modell aus unserem iPad Vergleich unbedingt empfehlenswert. Es bietet darüber hinaus die schärfste Darstellung von allen Apple-Tablets.

Jetzt zum günstigsten Amazon Angebot

iPad Air für anspruchsvollere Aufgaben

ipad-air-testBenötigen Sie mehr Rechenleistung und Platz auf dem Bildschirm, ist das iPad Air 2 eine sinnvolle Investition. Es ist ein wenig schneller als das iPad Mini 4 und damit für Spiele beispielsweise besser geeignet. Mehr Arbeitsspeicher sorgt hingegen dafür, dass Sie das Gerät besser zum Multitasking verwenden können. Aufgrund der größeren Fläche (das iPad Air 2 ist 9,7 Zoll groß, während es das iPad Mini 4 auf 7,9 Zoll bringt) ist dieses Tablet auch für leichte Office-Arbeiten wie Dokumente und Tabellen wie geschaffen. Die Mini-Ausgabe ist damit ein typisches Couch-Tablet, während die Air-Variante auch mit „seriöses“ Aufgaben zurechtkommt.

Jetzt zum günstigsten Amazon Angebot

Leistung satt im iPad Pro

ipad-pro_testKlar für professionelle Anwender und dort insbesondere Personen aus den Bereichen Design und Grafik geeignet ist das iPad Pro. Sowohl im 12- als auch 9,7-Zoll-Format kristallisiert sich dieses Gerät in unserem Test iPad als Leistungssieger heraus. Schließen Sie darüber hinaus eine Tastatur an, um Dokumente besser zu bearbeiten. Selbstverständlich können Sie auch auf diesem iPad noch immer alle Apps aus dem Store von Apple nutzen. Der Apple Pencil – ein Stift, der separat erhältlich ist – macht die Anfertigung von Zeichnungen besonders einfach. Sind Sie vor allem an einem tragbaren Gerät interessiert, das Ihnen bei der Arbeit wirklich helfen kann, machen Sie mit diesem Tablet aus dem iPad Test nichts falsch.

Jetzt zum günstigsten Amazon Angebot